Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Leben oder Funktionieren – Teil 1 │Possibility Management │05.-07. November 2018 │mit Grit Müller & Golo Schiffmann

5 November @ 10:00 am - 7 November @ 5:00 pm

EUR395
Außergewöhnlich oder gewöhnlich?

Unser Dasein kann außergewöhnlich oder gewöhnlich sein – wir können leben oder funktionieren.

„Gewöhnlich“ kommt von „Gewohnheit“ – und wir sind es gewohnt, uns in Routinen zu bewegen, in denen wir ständig Gewohntes wiederholen. Das gibt uns einerseits vermeintliche Sicherheit, da es das für uns Bekannte ist – andererseits reduziert es uns auf ein begrenztes Maß – wir funktionieren mehr als dass wir leben – „Leben“ kommt von „Lebendig“. Lebendigkeit bringt uns auf den Pfad des Außergewöhnlichen – den Pfad unserer Einzigartigkeit, des Entdeckens, des Staunens, der Freude und der wahren Freiheit – dem Freisein von Ängsten, Konditionierungen und Begrenzungen.

Zu „leben“ bedeutet, aus unseren Begrenzungen herauszutreten.  An die Stelle der ewigen Suche nach Sicherheit tritt das Entdecken stets vorhandener Möglichkeiten. Unser Tunnelblick weicht der Sicht auf ein unendliches Potenzial.

Dafür müssen wir in der Lage sein, mündige Entscheidungen für uns zu treffen. Mündig sind wir jedoch erst wirklich, wenn wir emotional erwachsen sind. Solange wir unseren eigenen Gefühlen ausgeliefert sind, bewegen wir uns energetisch im Kindheitsstadium.
Wir müssen wahrhaft erfassen, in welchen Kreisläufen wir uns bewegen, um uns bewusst dafür oder dagegen zu entscheiden. Dabei führt kein Weg daran vorbei, die volle VERANTWORTUNG für ALLES zu übernehmen, was in unserem Leben war und ist –  andernfalls bleiben wir die ewigen Opfer unserer sogenannten Umstände.

 

Gefühle als Wegweiser

Kein Gefühl in uns ist „schlecht“ – allein der Widerstand, den wir Gefühlen entgegenstellen, setzt uns „Schach matt“.
Um schmerzvollen Gefühlen, die wir in der Vergangenheit erlebt haben, nicht wieder zu begegnen, haben wir unzählige Umgehungsstraßen gebaut und raffinierte Taktiken entwickelt – doch was wir damit wirklich vermeiden, ist Leben, Lebendigkeit – und die Nähe, nach der wir uns alle in Wirklichkeit so sehnen – die Nähe zu uns selbst, zu unseren Mitmenschen, zu unserem Leben.

In diesem Seminar hast du die Möglichkeit, den Reichtum zu erfahren, Gefühle nicht nur zuzulassen, sondern auch VERANTWORTUNG dafür zu übernehmen, sie wertvoll nutzen – und in eine nicht gekannte Lebendigkeit zu kommen.

Schutzwälle und Masken können fallen – und dahinter kommt es hervor – DEIN wahres SELBST.

Du kannst dich in deiner Authentizität erfahren, in deiner Einzigartigkeit, in deiner Liebe am Sein – so kannst du bewusst fühlend leben, statt von deinen unbewussten Gefühlen gelebt zu werden.

So fühlt sich Ermächtigung an – Ohnmacht ade!

 

Hol dir deine Kraft zurück

Um wirkungsvolle, erwachsene Entscheidungen zu treffen, müssen wir VERANTWORTUNG übernehmen und im Vollbesitz unserer Energie sein.
In Kindheitstagen blieben wir manchmal ungehört, ungesehen und unverstanden. Wir fühlten viel, hatten aber nicht immer den Raum, uns auszudrücken. Die Kraft unserer Gefühle steht uns jedoch nur in dem Maße wirklich zur Verfügung, wie wir imstande sind, sie auszudrücken.
Indem wir unsere Gefühle bewusst ausdrücken, holen wir uns die gesamte Energie zurück, die in der Vergangenheit durch Unterdrücken und Verdrängen in uns steckengeblieben ist.

Im absolut geschützten Raum des Seminares kannst du in den vollen Ausdruck deines Fühlens gehen und so wieder in deine ursprüngliche Kraft kommen. Du lernst, Gefühle neu zu verstehen und eröffnest dir Möglichkeiten des bewussten, verantwortlichen Umgangs damit.
Altes, Überholtes kann endlich gehen, weil du mit der Kraft deines Fühlens  wirkungsvoll entscheiden und neu deklarieren lernst.

Du kannst aufhören, in Begrenzungen zu funktionieren und beginnen zu LEBEN.

 

Veranstaltungsort: Seminarhaus am Liebfrauenberg

Teilnehmer: 10 – 20 Personen

Trainer: Grit Müller & Golo Schiffmann

Kosten:
Privatpersonen EUR 395,00, zuzüglich Übernachtung und Verpflegung
Firmenkunden EUR 595,00, zuzüglich Übernachtung und Verpflegung, zuzüglich MwSt.

Termine: 2. Teil: 15.-17. Februar 2019

Anmeldung: Bitte melde dich hier an.

Leben oder Funktionieren – Teil 1 │Possibility Management │05.-07. November 2018 │mit Grit Müller & Golo Schiffmann

Details

Beginn:
5 November @ 10:00 am
Ende:
7 November @ 5:00 pm
Eintritt:
EUR395
Veranstaltungkategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Seminarhaus am Liebfrauenberg
Am Liebfrauenberg 28
Selters-Haintchen, Hessen 65618 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
06084 608274
Website:
www.seminarhaus-am-liebfrauenberg.com

Veranstalter

Golo Schiffmann & Grit Müller
Telefon:
0151-18058424
E-Mail:
info@golo-schiffmann.de
Website:
www.golo-schiffmann.de