Erfolgreiches Interim Management

Erfolgreiches Interim Management

Ob Ihre Interim Management Besetzung erfolgreich ist hängt von mehreren Kriterien ab und Sie als Auftraggeber leisten einen wichtigen Beitrag. Beim Interim Management handelt es sich um eine Personalbesetzung, nur mit einem reduzierten Zeithorizont. Hinzu kommt, dass der Interims Manager idealerweise ohne große Einarbeitungszeit auskommt, was bei Auswahlprozess berücksichtigt werden sollte.

Ich möchte Ihnen ein paar Empfehlungen aussprechen:

Abgrenzung zur Beratung

Der Interim Manager analysiert mit Ihnen eine Situation, erarbeitet Handlungsalternativen und führt nach Ihrer Entscheidung den Umsetzungsprozess durch. In Letzterem liegt die Unterscheidung, denn der Berater begleitet zwar die Umsetzung mit Empfehlungen, Sie selbst sind jedoch der Durchführende.

Problem Benennung

Nur selten werden die wirklichen Probleme beim Namen genannt und bei der Suche nach einem Interims Manager offen kommuniziert. Vielmehr wird über die Verantwortung im generellen gesprochen (z.B. Übernahme der Vertriebsleitung für einen Geschäftsbereich, oder die Übernahme der Produktionsverantwortung). Natürlich gibt es krankheits- oder wechselbedingte Situationen in denen eine temporäre Lücke gefüllt werden muss, bei welcher der überordnete Ansatz ausreichend ist. In vielen Situationen müssen jedoch konkrete Probleme gelöst werden. Sie suchen dann nicht mehr den Vertriebs- oder Produktionsleiter, sondern den Problemlöser zum Aufbau Ihres Neugeschäftes mit Stadtwerken bzw. den Problemlöser zur Optimierung Ihrer Supply Chain in Asien.

Stellen Sie eine konkrete Problemliste zusammen, priorisieren sie und machen Sie diese zum wesentlichen Bestandteil Ihres Suchprofils. Nehmen Sie sich die Zeit nach der wirklichen Ursache der Probleme zu suchen und dieses zu konkret zu benennen.

Neue Ansätze durch andere Erfahrungen

Sie suchen neue Ansätze, weil die alten Modelle nicht mehr ganz greifen und Sie sich stärker von Marktteilnehmern unterscheiden wollen?

Dafür bedarf es Menschen, die schon mal anderen Wege erfolgreich in anderen Umfeldern gegangen sind und ihre Erfahrungen nutzen, diese Ansätze für Ihre spezifische Situation zu adaptieren.

Die Suche von Mitarbeitern, Beratern und Interim Managern erfolgt häufig auf der Basis bestehender Branchenerfahrungen. Damit erfolgt jedoch auch gleichzeitig eine Limitierung des Erfahrungs-potentials. Gut wäre jedoch ein Kandidat mit einem breiten Portfolio an Wissen, dem Sie zutrauen und vertrauen Lösungsalternativen zu erarbeiten, die in Ihrer spezifischen Situation wirken. Es geht also mehr darum den Menschen mit all seinen Erfahrungen einzuschätzen und nicht zwingend auf die Branchenkenntnisse zu setzen.

Sollte Ihr Probleme Ihr Kundennetzwerk sein, dann sind bestehende Kontakte und Beziehung natürlich bedeutsam. Das heißt jedoch nicht, dass der Branchen-Vertriebsprofi zwangsläufig Ihr Absatzproblem lösen kann.

Wenn Sie mit bestehenden Produkte oder neuen Produkten neue Kunden ansprechen möchten, aber auch wenn Sie bei bestehenden Kunden neue Wege gehen möchten, dann sind andere Erfahrungen vielleicht nötig, um etwas Neues zu transportieren. Märkte ändern sich stetig und daher darf man auch im Vertrieb bzw. der Marktbearbeitung neue Wege ausprobieren.

Realistische Vorstellungen

Die Erstellung einer Problemliste unterstützt Sie auch darin, die Suche nach einem Interim Manager mit realistischen Vorstellungen, erfolgreich abzuschließen. Häufig wird der erfahrene Alleskönner inklusive Branchen- und Mittelstandserfahrung gesucht, den es jedoch nicht gibt. Die wesentliche Frage ist doch: trauen Sie der betreffenden Person zu Ihr Problem zu lösen?

Suchen Sie den Problemlöser für Ihre wichtigsten Problempunkte und seien Sie offen dafür, dass Sie ggf. unterschiedliche Personen für unterschiedliche Probleme benötigen. Diese Personen könnten dann parallel oder nacheinander zum Einsatz kommen.

Mut zur Umsetzung

Häufig spiel Zeit eine wichtige Rolle, besonders dann, wenn es um Effizienz und Umsätze geht. Die Rolle des Interim Managers ist per se zeitlich begrenzt und daher aus arbeitsrechtlicher Sicht mit weniger Risiken behaftet. Die Suche nach dem Alleskönner dauert oft zu lange und Ihr Problem vergrößert sich ggf. weiter.

Seien Sie daher bei der Entscheidung mutig und riskieren Sie ggf. nachkorrigieren zu müssen. Mein Rat: Ihr Bauchgefühl sollte bei der Wahl der Person gleichberechtigt sein mit Ihrem Verstand.

 

Zu Meiner Person

Bitte kommen Sie bei Anregungen und Fragen auf mich zu. Als Agentur für Coaching, Consulting und Interim Management stehe ich Ihnen auch gerne für ein unverbindliches Gespräch zur Verfügung.

Meine persönlichen Arbeitsgebiete sind:

  • Geschäftsführung zur Vakanzüberbrückung, bei Restrukturierung oder für Sonderprojekte
  • Change Manager für Veränderungsprojekte zu unterschiedlichen Themen (Strategie, Wachstum oder Turnaround)
  • Vertriebsleitung zur Vakanzüberbrückung
  • Organisationsentwicklung , Firmenkulturentwicklung und Personalentwicklungsthemen

Arbeitsformen

  • Projektweise, begleitend, Vollzeit für einen begrenzten Zeitraum

Wesentliche Interim-Mandate innerhalb der letzten 3 Jahre

  • Mitglied der Konzerngeschäftsführung eines deutschen Mittelständlers über 2 Jahre, Begleitung diverser Veränderungsprozesse
  • Geschäftsführung des Standortes Italien, Turnaround Versuch, 7 €Mio Umsatz, 70 Mitarbeiter
  • Aktuelle Teilmandat Vertriebsgeschäftsführung

 

Golo Schiffmann Heideweg 28 61276 Weilrod Tel: 0151-180 58424

eMail: info@golo-schiffmann.com
www.golo-schiffmann.de

Erfolgreiches Interim Management